Körber Studio Junge Regie

Das Körber Studio Junge Regie ist ein Festival des Thalia Theaters, der Theaterakademie Hamburg und der Körber-Stiftung unter der Schirmherrschaft des Deutschen Bühnenvereins. Seit 2003 werden Studierende und Lehrende von zwölf deutschsprachigen Hochschulen, an denen Regieführung gelehrt wird, nach Hamburg eingeladen, um ihre Inszenierungen vorzustellen. Die beste Nachwuchsinszenierung wird mit 10.000 Euro unterstützt. 

 

Das Körber Studio Junge Regie musste aufgrund der Coronapandemie vollständig entfallen.